Gustave Lorentz Gewurztraminer Evidence Organic 2020 - Wijnbox.nl

Gustave Lorentz Gewurztraminer Evidence Organic 2020

  • €14,95
  • Speichern €1


Gewürz wird ins Niederländische als Kräuter übersetzt und dass dieser Name speziell für diesen Wein gewählt wurde, ist keine Überraschung. Der Wein gilt als sehr aromatisch und ausdrucksstark. Es enthält eine würzige Nase mit tollen Noten von Litschi. Es ist kraftvoll, aber elegant, frisch, aber auch fruchtig.

Der Gewürztraminer stammt von verschiedenen Hängen rund um das Dorf Bergheim. Der Boden besteht hier aus Ton und Kalkstein.

Das Erntejahr 2020 war für die Region Elsass außergewöhnlich gut. Es begann im Winter. Die zu dieser Zeit ungewöhnlich milden Temperaturen und das darauffolgende schöne Wetter sorgten für eine frühe Reife. Die folgenden Frühlingsbedingungen waren noch idealer. Das Sonnenlicht und die niedrigen Temperaturen ermöglichten es den Reben, sich voll zu entwickeln. Die geringen Niederschläge machten fast einen Strich durch die Rechnung, aber etwa Mitte Juni rettete regelmäßiger Regen den Boden. Der Juli 2020 war der trockenste Monat, der jemals in der Region gemessen wurde. Dadurch wurde die Frühreife der Trauben weiter verstärkt. Besser ging es kaum, aber auch die Erntebedingungen waren ideal. Die warmen, sonnigen Tage, gefolgt von kühlen Nächten, sorgten dafür, dass das aromatische Potenzial und die Säure in den Trauben erhalten blieben. All diese Bedingungen haben zu einem fruchtigen, knackigen Wein mit ausreichender Säure und großer aromatischer Reinheit geführt.

Dieser Gourmetwein passt gut zu exotischen Gerichten, Obstrezepten, geräuchertem Fisch und Reis- und Gemüsecurrys

Herkunft : Elsass, Frankreich, Bergheim. Weinberge im Haut-Rhin, dem nördlichen Teil des Elsass, rund um die Stadt Bergheim. Der Boden enthält viel Kalk und Ton.

VINIFIKATION: Bio-Wein. Die Vinifizierung erfolgt in temperaturkontrollierten Edelstahltanks.

TRAUBEN:

ALKOHOLPROZENT: 14,5 %

Zusätzliche Informationen: Biologisch, organisch, vegan

Inhalt: 750 ml

Gustave Lorentz wurde 1836 gegründet, aber die Weingeschichte der Familie Lorentz reicht bis in die Mitte des 17. Jahrhunderts zurück. Jean-Georges Lorentz, Schmied und Winzer, ließ sich 1748 als erstes Familienmitglied in Bergheim im Herzen des Elsass nieder. „Eine Familie, ein Dorf und sieben Generationen Winzer“ ist heute der Slogan des Weinguts Gustave Lorentz.

Seit 1995 leitet Georges Lorentz das Unternehmen und auch die achte Generation – seine drei Töchter – bereitet sich darauf vor, in das Unternehmen einzusteigen. Gustave Lorentz besitzt insgesamt 33 Hektar Rebfläche an den Hängen rund um Bergheim. Von den 33 Hektar sind knapp die Hälfte als Grand Cru klassifiziert. Seit seinem Amtsantritt hat Georges einige moderne Erkenntnisse umgesetzt. Im Fokus stehen neben der Qualität auch Ausgewogenheit, Reinheit, Persönlichkeit und Trinkbarkeit. Nachhaltigkeit ist für Georges von entscheidender Bedeutung. Seit 2012 sind alle eigenen Weinberge von EcoCert biozertifiziert.

Wenn Sie einmal im Elsass sind, versuchen Sie, Gustave Lorentz in Bergheim zu besuchen. Wunderschön gelegen finden Sie ein modernes Weingut mit Menschen, die den Beruf lieben. Die Familie Lorentz stellt seit Generationen wunderschöne Weine her. Mit einem frischen klaren puren Stil.